iPhone 7 vorbestellen – Apple, Telekom, Vodafone und o2 (ab 9. September)

0

Apple hat das neue Flagschiff – das iPhone 7 vorgestellt. Ab heute, dem 9. September, kann man das iPhone 7 vorbestellen – bei Apple als auch bei den Providern Telekom, Vodafone und o2.

UPDATE: Das iPhone 7 vorbestellen bei Logitel – ab 39,99 € monatlich mit dem Vodafone Smart L 2 GB LTE.

iphone7

iPhone 7 vorbestellen bei Apple

Apple hat die nächste Generation des iPhone vorgestellt und die Nachfrage wird zu Beginn wahrscheinlich wieder höher sein als die verfügbare Anzahl an Endgeräten. Möchtest Du das iPhone 7 mit als Erster in den Händen halten, solltest Du das iPhone 7 vorbestellen. Ausgeliefert wird es ab dem 16. September 2016.
Ab heute, 09.09.2016 ab 09:01 ist es möglich, das iPhone 7 direkt auf der Apple Webseite vorzubestellen. Ab diesem Zeitpunkt heißt es schnell sein, denn die günstigeren Versionen werden schnell vergriffen sein. Am besten einen Apple-Account im Vorfeld anlegen, falls Du noch keinen besitzt.

iPhone 7 vorbestellen bei Telekom, Vodafone und o2

Natürlich hast Du auch die Möglichkeit, das neue iPhone 7 bei den großen Providern vorzubestellen. Bei Telekom, Vodafone und o2 kann man das iPhone 7 ebenfalls ab dem 9. September vorbestellen.

o2iphone7Außerdem bieten die Provider einen Registrierungsprozess an, der gewährleisten soll, dass Du das iPhone 7 möglichst bald in Händen hältst.

iPhone 7 vorbestellen bei der Telekom ( ► iPhone 7 oder ► iPhone 7 Plus)
iPhone 7 vorbestellen bei Vodafone
iPhone 7 vorbestellen bei o2

Neuerungen und Technische Details

Kamera

Die Smartphone-Kameras rücken immer mehr in den Vordergrund und werden dank revolutionärer Technik im Sensorenbereich stetig weiter entwickelt. Das iPhone 7 ist mit einer 12 MegaPixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung und einem f/1.8-Sensor ausgestattet. Vier LEDs garantieren eine bessere Ausleuchtung und Farbtreuheit.

Beim iPhone 7 Plus ist weiterhin ein zweites Objekt verbaut, welches als optischer 2fach-Zoom dient. Es ist möglich in der Kamera-App direkt zur zweiten Kamera zu wechseln und im Portrait-Modus beispielsweise Fotos mit Tiefenunschärfe aufgenommen werden. Das erste Objektiv ist mit einem Weitwinkelsensor ausgestattet.

Außerdem bietet das neue iPhone 7 weitere Features im Foto- und Videobereich:
► Zeitlupen-Videos bis zu 1080p
► Objektverfolgung
► Zeitraffervideos
► 4K-Videos

Prozessor & Display

Das iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind mit dem neuen Quad-Core-Prozessor Apple A10 ausgerüstet. Nach Aussage von Apple bietet dieser eine doppelt so hohe Geschwindigkeit gegenüber dem Prozessor des iPhone 6.

Weiterhin ist das iPhone 7 mit einem 4,7 Zoll Display (Retina-Auflösung 1334×750 Pixel) ausgestattet. Das größere iPhone 7 Plus kommt mit einem 5,5 Zoll Display und einer Full-HD-Auflösung von 1920×1080 Pixel. Beide Geräte sind IP67 zertifiziert und sind demzufolge wasser- und staubdicht. Allerdings bemerkt Apple im Kleingedruckten, dass Wasserschäden nicht als Garantiefall gelten.

Akku & Kopfhöreranschluss

Im neuen iPhone Modell wurde ebenfalls die Akkulaufzeit verbessert und so soll das iPhone 7 zwei Stunden länger durchhalten als das iPhone 6S.

3,5mm-Kopfhöreranschluss fällt weg: Der gute alte Klinkenanschluss gehört mit dem iPhone 7 der Vergangenheit an, was für einige mit Sicherheit einen negativen Aspekt darstellt. Als Ersatz dient der Lightning-Anschluss, für welchen es speziell konzipierte Kopfhörer geben wird. Außerdem soll es einen Lightning-zu-Klinkenanschluss geben. Gleichzeitig laden und über Kopfhörer Musik hören geht allerdings nicht.
Im Lieferumfang sind kabelgebundene Kopfhörer mit Lightning-Anschluss vorhanden.

Speicherkapazität & Versionen

Die 16 GB-Version fällt weg: Wie schon bei den Vorgängern der Fall, fällt die 16 GB Version weg und wird durch die 32 GB als kleinste verfügbare Version ersetzt. Außerdem ist das iPhone 7 in den Größen 128 GB und 256 GB erhältlich.
Das iPhone 7 ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich: Gold, Roségold, Schwarz, Silber und Jet Black. Letzteres beschreibt eine glänzende Klavierlack-Optik, die ausschließlich für die Versionen 128 GB und 256 GB verfügbar ist.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT